Datenschutz

Wer wir sind

Die noXrayCeph AG, General Wille Str. 65, 8706 Meilen, Schweiz ist Betreiber dieser Seiten: https://dgkfo.com • https://dgkfo.de • Inhalt und Fokus unserer DGKFO Webseiten ist die • Digitale Graphie für die Kieferorthopädie

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und warum erheben wir diese Daten?

IP Anonymisierung & Tracking Verhinderung

Alle IP-Adressen unserer Besucher werden anonym behandelt , um den europäischen Datenschutz-Gesetzen zu entsprechen, wandeln wir das letzte Zeichen aller IP-Adressen grundsätzlich in eine NULL um. Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass Websitebesitzer ihren Besuchern die Möglichkeit geben müssen, das Tracking zu deaktivieren. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die folgende Nachricht allen Benutzern angezeigt, die nicht über das entsprechende Cookie-Set verfügen

Bemerkungen / Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Kommentarformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-Benutzeragenten, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Möglicherweise wird dem Gravatar-Dienst eine anonymisierte Zeichenfolge zur Verfügung gestellt, die aus Ihrer E-Mail-Adresse (auch als Hash bezeichnet) erstellt wurde, um festzustellen, ob Sie sie verwenden. Die Datenschutzrichtlinie für den Gravatar-Service finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Genehmigung Ihres Kommentars ist Ihr Profil im Kontext Ihres Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.

Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie das Hochladen von Bildern mit eingebetteten Positionsdaten (EXIF GPS) vermeiden. Besucher der Website können Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren. Sie bestätigen ausdrücklich alle erforderlichen Rechte zur Verwendung der von Ihnen hochgeladenen Bilder und Daten zu besitzen. Sollten Ansprüche Dritter vorliegen oder später geltend gemacht werden, so übernehmen Sie ausdrücklich die volle Haftung gegenüber dem Webseiten Eigentümern.

Kontaktformulare

Sollten Sie Daten über das Kontaktformular senden, so werden Ihre Daten gespeichert und dem Webseiten Eigentümer per Email übermittelt. Die absolute Datensicherheit bei der Übermittlung von Emails über das Internet kann leider nie zu 100% gewährleistet werden. Auch jegliche Datenbanken, die zur Speicherung personenbezogener Daten verwendet werden, garantieren keine absolute Datensicherheit. Zu Ihrem Schutz verwenden wir aktuelle, moderne Datensicherungen, Spam- und Virenschutzprogramme, sowie IP-Sperren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich dafür entscheiden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen anderen Kommentar hinterlassen. Diese Cookies haben eine Laufzeit von einem Jahr. Sie können diese Cockies jederzeit über Ihren Browser vorab manuell löschen.

Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, richten wir auch mehrere Cookies ein, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Anmeldecookies sind zwei Tage lang gültig, und Cookies für Bildschirmoptionen sind ein Jahr lang gültig. Wenn Sie „Angemeldet bleiben“ auswählen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und gibt lediglich die Beitrags-ID des gerade bearbeiteten Artikels an. Es läuft nach 1 Tag ab.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebetteten Inhalt enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als hätte der Besucher die andere Website besucht.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie über ein Konto verfügen und auf dieser Website angemeldet sind.

Daten-Analysen

Daten Analysen gehören z.B. bei Google, Facebook und Co. zum Alltag. Durch die Verwendung von Social Media Links und anderen Verlinkungen, kann es zu Daten-Analysen dieser Webseiten kommen. Wir selbst verwenden keine eigene Daten-Analyse und geben Ihre personenbezogenen Daten auch nicht an Drittanbieter weiter.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Ihre Daten werden weder geteilt, noch verkauft. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu den auf der Homepage angegebenen Zwecken, zur Bereitstellung von eigenen Angeboten und zur Kontaktaufnahme, sowie zum Versenden von Informationen, wenn Sie uns dazu auffordern.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit erhalten. Auf diese Weise können wir alle nachfolgenden Kommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die von ihnen angegebenen persönlichen Informationen in ihrem Benutzerprofil. Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit anzeigen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei mit den persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Dies schließt keine Daten ein, die wir zu administrativen, rechtlichen oder Sicherheitszwecken aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucherkommentare können über einen automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden. Daten, die Sie uns über die Kontaktformulare senden, werden per Email an den Webseiten Eigentümer weitergeleitet.

Unsere Kontaktinformationen

DGKFO • Digitale Graphie für die Kieferorthopädie • noXrayCEph AG, General Wille Str. 65, 8706 Meilen, Schweiz KontaktformularEmail: feldmeilen @ zh-kieferorthopaedie . chImpressum

Zusätzliche Information

Diese Website wird kommerziell betrieben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten, personenbezogene Daten werden im Rahmen dieser kommerziellen Tätigkeiten verwendet. Sie selbst entscheiden, welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen möchten und ob wir Sie z.B. anrufen sollen, oder Ihnen eine Email-Antwort senden sollen. Grundsätzlich steht es Ihnen frei, diese Webseite zu besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. 

Wie wir Ihre Daten schützen

Grundsätzlich verendet unsere Webseite sichere, verschlüsselte Datenverbindung zum Schutz Ihrer Daten. Der Server-Standort ist Deutschland bei einem modernen und führenden Deutschen Hosting-Unternehmen. Sollten Sie zusätzlich Daten über das Kontaktformular senden, so werden Ihre Daten gespeichert und dem Webseiten Eigentümer per Email übermittelt. Die absolute Datensicherheit bei der Übermittlung von Emails über das Internet kann leider nie zu 100% gewährleistet werden. Auch jegliche Datenbanken, die zur Speicherung personenbezogener Daten verwendet werden, garantieren keine absolute Datensicherheit. Zu Ihrem Schutz verwenden wir aktuelle, moderne Datensicherungen, Spam- und Virenschutzprogramme, sowie IP-Sperren.

Welche Verfahren für Datenschutz-Verletzungen sind vorhanden?

Die Grundlagen für den Schutz Ihrer Daten, sowie zum Schutz vor Datenschutz-Verletzungen sind die aktuellen deutschen und europäischen Gesetze sowie Regelungen, die in ihrer jeweiligen, aktuellen Form für uns gelten.

Von welchen Dritten wir Daten erhalten

Wir selbst fordern keine Daten von Dritten an. Lediglich Ihre IP-Adresse, sowie Browser-Kennungen werden automatisch beim Besuch zur optimalen Darstellung der Webseiten, sowie zum Schutz vor Spam verwendet.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und / oder Profilerstellung machen wir mit Benutzerdaten?

Wir erstellen keine automatisierten Profile oder Benutzerdaten. Erst Ihre Aktivität der Kontaktaufnahme sowie Interaktion mit der Webseite führt gegebenenfalls zur Speicherung, der von Ihnen übertragenen Daten.

Offenlegungspflichten der Branche

Es bestehen keine besonderen Offenlegungspflichten der Branche.